SAP Field Service Management

Eine positive Customer Experience hat zunehmend Einfluss auf den Geschäftserfolg. Die Kunden erwarten vor, während und nach dem Kauf einen hervorragenden Service, über alle Kanäle und insbesondere den Aussendienst. Deshalb bestimmt die richtige Ausrichtung der Serviceorganisation massgeblich den Erfolg der gesamten kundenbezogenen Aktivitäten. Mit SAP Field Service Management  sorgen Sie für gute Unterstützung während der gesamten Kundenbeziehung und für rundum zufriedene Kunden.

SAP hat 2018 mit SAP C/4HANA die Suite der 4. Generation für CRM und Frontoffice vorgestellt. Diese orchestriert die einheitliche Sicht auf den Kunden über die verschiedenen Lösungen hinweg. SAP C/4HANA unterstützt durchgängig alle kundenbezogenen Aktivitäten im Front Office. Die SAP Service Cloud ist Bestandteil von SAP C/4HANA und unterstützt durchgängig alle servicebezogenen Geschäftsmodelle.

Das SAP Field Service Management (ehemals Coresystems) bildet eine Kernkomponente der SAP Service Cloud. Es hilft OEMs und Servicedienstleistern, den Mehrwert für ihre Kunden durch hervorragenden Service zu steigern.

Mit SAP Field Service Management (FSM) ermitteln Sie, welche Ressourcen verfügbar sind, statten Ihre Aussendienstmitarbeiter mit dem passenden Wissen aus und halten sie immer und überall auf dem Laufenden – online und offline. Darüber hinaus dimensionieren  Sie den Personaleinsatz entsprechend den Anforderungen Ihrer Kunden.

Lösung im Überblick

Die sehr mächtige, extrem benutzerfreundliche und mobile Lösung unterstützt Sie dabei, den Einsatz der Service-Techniker zu planen und zu terminieren sowie die Field-Service-Organisation zu optimieren – und das in verschiedenen Branchen wie Diskrete Fertigung, Baugewerbe, Energieversorgung, Versorgungsunternehmen, Gesundheitswesen und Medizin oder Klimatechnik.

Die wesentlichen Komponenten bilden das KI-gestützte Workforce Management für die Personal- und Einsatzplanung, die Field Service Mobility zur Unterstützung des Aussendienstes, der Customer Self Service für die schnelle Kommunikation mit dem Kunden und remote Services sowie der Crowd Service für die Einbindung von Ressourcen ausserhalb Ihres Unternehmens.

Workforce Management

Das Workforce Management ermöglicht die automatisierte Personal- und Einsatzplanung in Echtzeit – und das sowohl für Ihre Mitarbeiter als auch für den Crowd-Service. Sie können die verfügbaren Ressourcen effizient zuordnen und so die Produktivität steigern und die Kosten minimieren.

 

 

 

 

 

Funktionen

  • Drag & Drop Oberfläche
  • KI-gestützte Einsatzplanung
  • Skills Management
  • Kartenansicht für Routenplanung und Standortbestimmung der Service-Mitarbeiter
  • Balkendiagramme für die Planung von Service- und Installationsprojekten

Field Service Mobility

Field Service Mobilityunterstützt Ihre Service-Techniker unterwegs, mit iOS, Android und Windows Apps für die verschiedenen mobilen Endgeräte. Die mobilen Applikationen ermöglichen eine umfassende Sicht auf alle servicerelevanten Informationen, insbesondere zu Auftrag, Kunden, Ansprechpartnern, installierten Maschinen und Service-Historie.

So können Ihre Techniker unterwegs jederzeit auf alle wesentlichen Informationen zugreifen – online wie offline. Arbeiten in Echtzeit spart wertvolle Zeit.

Funktionen

  • Mobiler Zugriff auf alle für den Einsatz wesentlichen Informationen
  • Mapping und GPS Tracking
  • Konfigurierbare Checklisten für die Erfassung von Daten, wie Inspektions- und Leistungsdaten der Anlagen oder die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften
  • Rückmeldung von Zeit, Material und Kosten
  • Elektronische Signatur und Erfassung des Kunden-Feedbacks

Customer Self Service

Das Kundenportal stellt Ihren Kunden eine Reihe von Self Services zur Verfügung und bietet die Möglichkeit, online einen Service-Termin zu vereinbaren.

Mithilfe von QR-Codes kann der Kunde schnell Produkt- oder Ausrüstungsinformationen an Ihren Service übermitteln. So sind Ihre Techniker bestens auf den Einsatz beim Kunden vorbereitet.

 

 

 

 

Funktionen

  • Self-Service-Portal für Fehlermeldung, Remote-Service, Planung und Nachverfolgung
  • Anzeige der Service-Historie mit Garantieinformationen, technischen Produktdaten und anderen wichtigen Informationen
  • Interaktiver Dialog (AI Chatbot) für Diagnose und Lösung von Problemen
  • Zugriff auf relevante Produkt- oder Service-Informationen
  • Echtzeit-Benachrichtigungen, z.B. zur Ankunftszeit des Technikers

Crowd Service

Mit der Crowd-Service-Lösung können Sie einen erweiterten Pool an Technikern aufbauen, der sowohl Mitarbeiter als auch Partner und freie Mitarbeiter umfasst.

Um in Echtzeit zu reagieren, ist oft die Verfügbarkeit von Service-Technikern der kritische Faktor. In einem Pool von „Crowd-Arbeitern“, ist immer jemand mit den passenden Fähigkeiten für den Einsatz verfügbar.

Mit mächtigen KI-Tools planenSie die Service-Anforderungen in Echtzeit. Die Techniker erhalten ihre Aufträge zeitnah über die mobile Anwendung und können die Arbeiten evtl. sogar mobil ausführen.

Funktionen

  • Konfigurierbare Anmelde-Plattform für Partner und freie Mitarbeiter, die im Crowd-Service mitarbeiten
  • Intelligente Planung und Auswahl qualifizierter Techniker nach Kompetenz, Standort und Verfügbarkeit
  • Definiertes Zeitfenster für die Annahme/Ablehnung des Auftrages durch den Crowd-Arbeiter

Integration

Die FSM-Cloud-Plattform unterstützt den reibungslosen Informations- und Kommunikationsfluss auch in komplexen Unternehmensstrukturen. Tiefe Integration und durchgängige Prozesse – von der Auftragserfassung in ERP / CRM über die Service-Abwicklung in SAP FSM bis hin zur Fakturierung in SAP ERP – führen zu einer wesentlichen Steigerung der Effizienz im Service.

SAP Field Service Management wird in der SAP Service Cloud als SaaS-Anwendung bereitgestellt und bietet nahtlos Offline-Funktionen in allen mobilen Anwendungen.

Der FSM Cloud Connector von proaxia stellt das Zusammenspiel der SAP Service Cloud mit den SAP ERP Suiten sicher. Er bildet das Kernstück bei der tiefen Integration von SAP FSM in SAP ECC sowie SAP S/4HANA.

Der Cloud-Connector erfüllt die komplexe Aufgabe, eine hoch standardisierte Cloud-Lösung auf der einen Seite mit stark kundenspezifischen ERP-Lösungen auf der anderen Seite zu integrieren. Er ist flexibel anpassbar und stellt den bruchlosen Datenaustausch zwischen den verschiedenen Systemen sicher.

Kundennutzen

  • End-to-end Service-Prozess
  • Prozess-Optimierung und durchgehende Integration
  • Mehr Kundenzufriedenheit durch besseres Kundenerlebnis
  • Erhöhung der Service-Qualität
  • Schnellere Reaktionszeiten im Service durch Echtzeit-Kommunikation
  • Mehr Effizienz im Service dank durchgängigem Prozess
    von der Einsatzplanung bis zur Verrechnung
  • Reduktion der Durchlaufzeiten von Auftrag bis Fakturierung
  • Zugriff auf zusätzliche Ressourcen mit Crowd Service
  • Mehr Umsatz durch Zusatzgeschäft im Servicegeschäft

Unsere Leistung

proaxia unterstützt Sie bei der Evaluation, Einführung und Integration der SAP-FSM-Lösung in Ihrem Unternehmen.

  • Scoping-Workshops zur Aufnahme Ihrer Anforderungen
  • Optimierung und Umsetzung der End-to-End Service-Prozesse
  • Beratungs- und Entwicklungsleistungen im Rahmen von Einführungsprojekten und Roll-outs
  • Integration der SAP FSM Cloud-Lösung mit Ihrer Systemumgebung (SAP ECC oder SAP S/4HANA)

Unsere Kompetenz

proaxia unterstützt mit ihrer langjährigen und hervorragenden Expertise das Zusammenspiel der Service Cloud mit den ERP-Suiten.

Seit 2011 arbeitet proaxia erfolgreich mit Coresystems zusammen und hat in vielen Kundenprojekten FSM implementiert. Die Innovationsleistung der proaxia ist der Cloud Connector, welcher die Field-Service-Lösung mit SAP ERP integriert. Damit hat proaxia die komplexe Aufgabe gelöst, eine hoch standardisierte Cloud-Lösung auf der einen Seite mit stark kundenspezifischen ERP-Lösungen auf der anderen Seite zu integrieren.

  • Seit 2011 strategischer Entwicklungspartner für die FSM-Lösung von Coresystems
  • Entwicklung der ersten Integration von Coresystems Field Service Management & SAP ECC 6.0
  • Implementierungspartner für alle produktiven FSM-Installationen von Coresystems mit SAP-Integration

Der FSM Cloud Connector ist bereits für SAP S/4HANA verfügbar und beim ersten Kunden erfolgreich im Einsatz.