SAP Lösungen mit proaxia

 

Lösungenproaxia ist SAP Partner für komplexe Transformations- und IT-Projekte rund um SAP Business Suite ECC und S/4 HANA, SAP C/4 HANA, SAP for Automotive sowie SAP Cloud Platform.

Unsere Dienstleistungen umfassen den kompletten IT-Lebenszyklus von der Realisierung und Einführung, der Softwareentwicklung, dem Rollout bis hin zum Support von SAP Lösungen.

Dabei sind wir spezialisiert auf Vertrieb und Service entlang des Lebenszyklus von Fahrzeugen, Maschinen und Anlagen sowie hochwertigen Industriegütern und Dienstleistungen.

Wir entwickeln mit Ihnen zukunftsfähige Prozesse und Systemarchitekturen, die Ihr Geschäft in den Branchen Automotive und Discrete Manufacturing passgenau unterstützen. Dazu integrieren wir SAP Standardsoftware und innovative proaxia Lösungen, aber auch kundenspezifische Erweiterungen und Non-SAP-Lösungen in bestehende IT-Landschaften.

Basierend auf Ihren Kundenanforderungen realisieren wir – teilweise gemeinsam mit Partnerfirmen – Innovationen, die Arbeitsabläufe vereinfachen und produktiver gestalten.

SAP Business Suite - SAP ECC

proaxia ist Spezialist für SAP ECC und unterstützt sowohl Gesamt-Einführungen als auch die Optimierung einzelner Prozesse.

Vertriebs- und Service-Prozesse bilden unseren strategischen Fokus. In den Branchen Automotive und Discrete Manufacturing besitzen wir besonders breite und tiefe Kenntnisse.

SAP Business Suite - SAP S/4HANA

SAP S/4HANA ist die Business Suite der nächsten Generation, mit der Sie Ihr Unternehmen auf die Zukunft in der vernetzten Welt ausrichten. Die neue Suite basiert vollständig auf der Plattform SAP HANA und bietet mit SAP Fiori-Oberflächen ein personalisiertes Anwendererlebnis. SAP S/4HANA kann in der Cloud oder On-Premise eingesetzt werden und bietet die Möglichkeit, die Systemlandschaft enorm zu vereinfachen und die Gesamtbetriebskosten zu senken.

SAP S/4 HANA – Simple Logistics
Mit Simple Logistics auf Basis der neuen Business Suite SAP S/4HANA wird die logistische Abwicklung in der diskreten Fertigung deutlich vereinfacht und um neue Funktionen ergänzt. Dank der Datenhaltung im Arbeitsspeicher liefert SAP HANA alle relevanten Daten hoch aktuell und sofort.

SAP S/4 HANA – Simple Finance
Auf Basis der neuen Business Suite SAP S/4HANA® wird die Finanzabwicklung deutlich vereinfacht und um neue Funktionen ergänzt. Simple Finance unterstützt die Planung, Kontrolle und Prognose im digitalen Unternehmen. Echtzeit-Informationen stehen als Grundlage für Entscheidungen zur Verfügung.

proaxia unterstützt Sie bei der Planung und Implementierung der neuen Business Suite.

Weitere Informationen zu SAP S/4HANA finden Sie unter SAP.com ERP und digitaler Kern.

SAP Plant Maintenance (PM)

SAP PM beinhaltet die vollständigen Funktionen für die Instandhaltung in den Bereichen Inspektion, Wartung und Instandsetzung. SAP PM unterstützt und steuert alle Massnahmen, welche durch die Instandhaltungsorganisation durchgeführt werden. Es ermöglicht darüber hinaus verschiedene Auswertungen (z.B. Mean Time to Repair, Mean Time between Failure, Overall Equipment Effectiveness).

Durch die Integration mit anderen SAP Modulen wie z.B. MM, PP, SD, HCM oder CO werden Ihre Daten immer aktuell gehalten und Prozesse, die für Instandhaltung und Kundenservice notwendig sind, in anderen Bereichen automatisch ausgelöst. Sämtliche Instandhaltungs­massnahmen werden gemäss DIN 31051 (Inspektion, Wartung und Instandsetzung) abgedeckt.

SAP C/4 HANA - Sales & Service Cloud (C4C)

SAP C/4 HANA Sales & Service Cloud ist das Werkzeug, mit dem Ihre Marketing-, Vertriebs- und Kundenserviceteams, die ihr Handeln konsequent am Kunden ausrichten. Mit detaillierten Kundendaten und personalisierten Angeboten haben ihre Mitarbeiter, die in ständigem Kundenkontakt stehen, wichtige Voraussetzungen, um anspruchsvolle Kunden zu überzeugen.

Der Betrieb der Anwendung wird durch SAP sichergestellt. Sie nutzen die Anwendung, wo immer Sie sie brauchen und bestimmen das Land, wo Ihre Daten liegen. SAP betreibt die Lösung in SAP-eigenen Rechenzentren mit höchster Sicherheit. Mehr Informationen zu den SAP-Rechenzentren und Sicherheitsvorkehrungen finden Sie unter http://www.sapdatacenter.com/de/

SAP Cloud for Customer

proaxia verfügt über umfangreiche Expertise und Kundenreferenzen* für die erfolgreiche Umsetzung  von SAP® Sales Cloud for Customer Lösungen und kundenspezifischen Erweiterungen mittels SAP Cloud Application Studio. *siehe Success Story Weiss Technik

Wir integrieren die SAP-Cloud-Anwendungen mit on-premise SAP Lösungen sowie den SAP-Automotive-Lösungen Vehicle Management System und Dealer Business Management zu einem durchgängigen Kunden- und Fahrzeug-Beziehungsmanagement.

Gerne erläutern wir Ihnen die SAP Hybris Cloud for Customer Lösungen an einer Live Demo. Kontaktieren Sie uns unter sales@proaxia-consulting.com.

 

Nutzen Sie unsere Festpreis Pakete für eine schnelle Einführung von SAP Hybris Cloud for Customer in Ihrem Unternehmen. Weitere Informationen: proaxia Beratungspakete zum Festpreis (PDF DE)
Preisinformationen können Sie hier anfordern.

 

SAP Cloud for Sales

erfüllt alle Anforderungen moderner Arbeits- und Vertriebsmethoden. Damit haben Sie detaillierte Kundendaten, Auswertungen und Echtzeitinformationen auch unterwegs stets zur Hand und können Informationen mit Kollegen austauschen.
Die mobile Lösung kann auch offline genutzt werden.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer

SAP Hybris – Cloud for Sales – Ihr Vertrieb hat den Kunden stets im Blick (PDF DE)

 

SAP Cloud for Service

bietet alles was den Kundenservice erfolgreich macht: mehrere Servicekanäle für Ihre Kunden (einschließlich E-Mail, Internet, Chat und Telefon), komfortabler Zugriff auf umfassende, kontextbezogene Informationen für Ihre Servicemitarbeiter und Echtzeiteinblicke in die Leistung Ihrer Serviceorganisation für Ihre Servicemanager.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer

SAP Hybris – Cloud for Service – Ihr Service hat den Kunden stets im Blick (PDF DE)

SAP C/4 HANA - SAP Field Service Management (FSM)

Eine positive Customer Experience hat zunehmend Einfluss auf den Geschäftserfolg. Die Kunden erwarten vor, während und nach dem Kauf einen hervorragenden Service, über alle Kanäle und insbesondere den Aussendienst. Deshalb bestimmt die richtige Ausrichtung der Serviceorganisation massgeblich den Erfolg der gesamten kundenbezogenen Aktivitäten.
Das SAP Field Service Management (ehemals Coresystems) hilft OEMs und Servicedienstleistern, den Mehrwert für ihre Kunden durch hervorragenden Service zu steigern.

Weitere Informationen: SAP Field Service Management 

SAP Dealer Business Management (DBM)

Das integrierte Dealer-Management-System mit Verkäuferarbeitsplatz unterstützt alle Prozesse des Automobilhandels: Neu- und Gebrauchtfahrzeug-Vertrieb, Ersatzteilshop mit Kassenabwicklung, Werkstatt-Terminvereinbarung, Werkstatt-Auftragsabwicklung mit Zeiterfassung und integrierter Garantieabwicklung. Es ermöglicht die Abbildung markenspezifischer Anforderungen und länderspezifischer Regularien.

proaxia hat von Anfang an und fortwährend die neuesten DBM-Entwicklungen mitgetragen und mitgeprägt:

  • Weltweit erste Implementierung von DBM bei AMAG durch proaxia-Consultants
  • Weltweit erste Einführung von DBM 7.0 bei unserem Kunden Balkanstar
  • Weltweit erste Einführung von DBM 8.0 bei unserem Kunden EvoBus
  • Weltweit erste Einführung von DBM auf SAP Hana® mit einem unserer Lead Consultants bei China Grand

In unseren Projekten bauen wir auf bewährte Lösungen aus dem Portfolio SAP for Automotive ergänzt um eigene Lösungen zur Optimierung und Unterstützung von Spezialprozessen.

proaxia ist führender globaler Beratungspartner für alle Lösungen aus dem Portfolio SAP for Automotive.

SAP Vehicle Management System (VMS)

SAP VMS unterstützt den Fahrzeugimporteur bei Beschaffung, Vertrieb sowie Verwaltung und Tracking von Fahrzeugen und das im Zusammenspiel mit Automobilherstellern und Händlern, sowohl im Neuwagen- wie auch im Gebrauchtwagenvertrieb. Kernstück bildet die Fahrzeugdatenbank mit Statusverwaltung und Fahrzeughistorie.

proaxia hat entsprechende Referenzen bei globalen Herstellern (OEMs) und bei National Sales Companies (NSCs).

Mit unserem VMS UI5 Add-On haben wir eine rollenbasierte Oberfläche geschaffen, die Benutzerakzeptanz und Produktivität steigert und den Einsatz von SAP VMS in mobilem Umfeld und in neuen Prozess-Szenarien gestattet.

SAP Garantieantragsabwicklung (WTY)

SAP WTY ermöglicht es, ein hohes Volumen an Garantieanträgen komfortabel und weitestgehend automatisiert zu bearbeiten. Diese Lösung kann sowohl von Herstellern als auch von Distributoren und Händlern eingesetzt werden.

SAP Händler-Portal für die Automobilindustrie (DP)

Das SAP Händler-Portal integriert die Händler in die Distributionsprozesse und bildet so das Bindeglied zwischen Distributor und Händler. Die rollenbasierte Weboberfläche steuert, welche Funktionen den Benutzern zur Verfügung stehen.

Folgende Prozessbereiche sind abgebildet:

  • Konfiguration, Suche, Kauf und Tracking bei Neufahrzeugen
  • Verfügbarkeit und Bestellung von Ersatzteilen
  • Rückrufe, Autorisierung, Einreichen und Verfolgen von Garantieanträgen

SAP Cloud Platform (SCP)

SAP Cloud Platform (SCP) ist eine Platform-as-a-Service und erweitert die Flexibilität für SAP und nicht-SAP Anwendungen sowie die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen.
SAP Cloud Platform ist die einzige In-Memory-Cloud-Plattform am Markt. Sie basiert auf SAP HANA und beinhaltet umfassende Anwendungs- und Datenbankservices.

Mit ihren offenen Standards ermöglicht die Plattform die Entwicklung von Echtzeitanwendungen, wie sie in der heutigen Zeit unverzichtbar sind.

proaxia konzipiert und realisiert kundenspezifische Cloud-Lösungen auf Basis der SCP.

SAP Cloud Platform Integration (CPI)

SAP Cloud Platform Integration (CPI) vernetzt Ihre Cloud-Lösungen schnell und nahtlos mit SAP-Unternehmenssoftware und den Lösungen anderer Softwareanbieter – ohne grossen Programmieraufwand. Mit dieser Integration-as-a-Service Lösung harmonisieren Sie Geschäftsprozesse und -daten in einer sicheren und zuverlässigen Umgebung. Sie gewinnen damit folgende Vorteile:

  • Bidirektionale Integration Ihrer Cloud- und Vor-Ort-Lösungen
  • Eine einheitliche Sicht auf alle Geschäftsdaten
  • Vereinfachte und zentralisierte Überwachung und Steuerung von Integrationsabläufen
  • Beschleunigte Implementierung mit vorkonfigurierten Integrationsinhalten
  • Senken der Gesamtbetriebskosten mit einem kostengünstigen, nutzungsbezogenen Abonnementmodell, das nur minimale Vorabinvestitionen erfordert

proaxia implementiert kundenspezifische Integrationslösungen auf Basis der CPI.

SAP Jam™ Social Business Collaboration

vernetzt Ihre Mitarbeiter, Kunden und Partner über eine moderne Kommunikationsplattform und fördert die erfolgreiche Projektarbeit im Team.

  • Interne und externe Zusammenarbeit in Teams, Projekten oder Interessens-Gruppen
  • Austausch von Dokumenten, Wissen, Erfahrung, Meinungen und Ideen
  • Schneller und zügiger Austausch von Neuigkeiten und Informationen mittels „Feed Updates“
  • Mobile Zusammenarbeit mittels Tabletts und Smartphones
  • Fragen an Kollegen oder an entsprechende Experten-Gruppen richten, Meinungen austauschen
  • Online Dokumente erstellen und bearbeiten
  • Integration in SAP Cloud for Customer

proaxia  implementiert SAP® JAM™ insbesondere als Erweiterung der SAP Cloud for Customer Lösungen.

SAP Fiori App-Sammlung und Entwicklungen

FioriApps

SAP Fiori® ist die neue User Experience (UX) für SAP-Software. Moderne Design-Prinzipien ermöglichen eine völlig neue Benutzererfahrung. SAP Fiori® UX stellt die am häufigsten genutzten SAP-Funktionen auf einer personalisierten, reaktionsschnellen und intuitiven Benutzeroberfläche zur Verfügung. Sie passt sich auf allen Geräten wie PC, Tablet oder Smartphone der Bildschirmgrösse an (Responsive Design).

In SAP Fiori stellt SAP mehr als  500 Apps zur Verfügung (Näheres in der „SAP Fiori apps reference library“ ). Diese können direkt eingesetzt oder kundenspezifisch angepasst werden.

proaxia implementiert die von SAP bereitgestellten Apps und entwickelt nach Ihren Anforderungen komplette Anwendungen auf Basis SAP Fiori®.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer Smart und mobil mit SAP – SAP Fiori® (PDF DE)

proaxia bietet drei verschiedene Workshops für den Einstieg in SAP Fiori an. Hier gewinnen Sie schnell einen Überblick und definieren zusammen mit unseren Experten, wie Sie SAP Fiori in Ihrem Unternehmen am besten einsetzen können.

Sie lernen dabei die ganze SAP-Fiori-Landschaft kennen – vom ersten Überblick über die beispielhafte Konfiguration einer App bis hin zur Erweiterung und Entwicklung eigener Apps.

Weitere Informationen zu den Workshops: Flyer SAP Fiori Workshops (PDF DE)

Merken

SAP Mobile Platform (SMP)

SAP Mobile Platform (SMP) unterstützt die Entwicklung, Verwaltung und Verteilung von innovativen mobilen Business-Anwendungen mit beeindruckend gestalteten Bedienoberflächen für jede Art von mobilen Geräten.

Mit dieser Software und Service-Lösung können mobile Initiativen im gesamten Unternehmen implementiert werden – mit einer Entwicklungsplattform, die im Einklang mit der Strategie steht und sich leicht an veränderte Geschäftsanforderungen anpassen lässt.

proaxia hat in zahlreichen Kundenprojekten mobile Lösungen implementiert. Mit SMP haben wir Lösungen entwickelt, die mehrere Auszeichnungen erhielten – unter anderem Finalist „Mobile Innovator of the Year“ des SAP Pinnacle Awards.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit der Entwicklung auf der Basis der SAP Mobile Platform.

SAP-Erweiterungen und Technologien im Überblick

Unsere Entwickler haben langjährige Erfahrung in der kundenspezifischen Erweiterung von SAP-Anwendungen mittels ABAP, SAP Netweaver und Java. Sie verpflichten sich nicht nur, qualitativ hochwertigen Code zu erzeugen, sondern denken auch ganzheitlich mit, um im Sinne der Prozess- und Benutzer-Anforderungen die beste Lösung zu finden.

Wir unterstützen die gängigen Technologien und Tools zur Umsetzung Ihrer Anforderungen in und rund um SAP-Anwendungen, insbesondere:

  • SAP C/4 HANA Sales & Service Cloud  – für Customer Engagement als on-demand-Anwendungen
  • SAP Cloud Application Studio – für die Erweiterung der SAP-Cloud-Anwendungen
  • SAP HANA Cloud Platform (SCP) – für die Entwicklung Cloud-basierter Anwendungen
  • SAP Cloud Platform Integration (SCP) – für die Integration von Cloud-Anwendungen mit anderen Cloud- und On-premise-Anwendungen von SAP und anderen Anbietern
  • SAP JAM™ – für die Zusammenarbeit im Unternehmen
  • SAP Fiori®– für kundenspezifische Entwicklungen und Erweiterungen bestehender Apps
  • SAP Mobile Platform (SMP) – für die Anbindung mobiler Lösungen an SAP-Backend-Systeme
  • SAP ABAP – für SAP-Erweiterungen
  • SAP Netweaver / Java – für kundenspezifische Entwicklungen
  • SAP UI5 – die HTML5-Version von SAP für eigenständige Web-Anwendungen und Fiori-like Apps

Success Stories

Durchgängige Prozesse für das Ersatzteilgeschäft

Krones Konzern

Der Marktführer für Maschinen und Komplettlinien für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie organisierte die Ersatzteillogistik im SAP-System neu.

Die neue – von proaxia unterstützte – Lösung vereinheitlicht und automatisiert verschiedene Teilprozesse über die Werke hinweg. Krones erzielt dadurch wesentliche Verbesserungen: Transparenz, Schnelligkeit, schlanke Prozesse und mehr Verlässlichkeit.

 

„So können wir unser Geschäft exakt planen, Kunden termintreu beliefern und an allen Kundenkontaktpunkten verbindliche Terminaussagen abgeben. Das alles hilft uns, unsere Kunden besser zu bedienen“

– Klaus Grimme, Head of Operations Central Lifecycle Service

proaxia Success Story - Durchgängige Prozesse für das Ersatzteilgeschäft bei Krones

Innovative Produkte – erstklassige Vertriebsprozesse

Weiss Technik

 Als international agierendes Unternehmen mit anspruchsvollen Kunden im Investitionsgüterbereich legt Weiss Technik großen Wert darauf, seine Vertriebsprozesse optimal auszurichten und fortlaufend zu verbessern.

Um die Vertriebsorganisation optimal zu unterstützen, entschied sich Weiss Technik für die Einführung des CRM-Systems SAP Sales Cloud durch proaxia.

 

„Wir hatten bei Weiss Technik keine Erfahrung mit Cloud- Systemen. Da war es für uns natürlich wichtig, einen kompetenten Berater zu finden, der sehr gut mit der Lösung vertraut ist und sich schnell in unsere Prozesse hineindenken kann. proaxia ist sehr gut mit SAP vernetzt, die Firmen sind bei uns gemeinsam aufgetreten und haben einen transparenten Projektansatz präsentiert. Das waren sicher wesentliche Gründe für unsere Entscheidung“

– Daniel Pfeifer, Projektleiter Weiss Technik

cloud for sales

 

proaxia Success Story - SAP Cloud for Sales Einführung bei Weiss Technik

Integrierter Prozess von der Maschine bis zur Rechnung

HOERBIGER

Der HOERBIGER Konzern mit Sitz in Zug, Schweiz, ist in den Geschäftsfeldern der Kompressortechnik, Antriebstechnik und Hydraulik weltweit in führender Position tätig.

HOERBIGER hat das Service-Geschäft mit Wellhead-Kompressoren neu gestaltet, mit durchgängiger Prozess- und IT-Integration von der automatisierten Erfassung der Betriebsdaten bis hin zur Rechnungsstellung. Die komplexe Geschäftslogik wurde zusammen mit proaxia mithilfe von Internet of Things und Cloud Computing Technologien realisiert und voll mit SAP ERP (ECC) und SAP Cloud for Customer (C4C) integriert.

 

„Durch die Automatisierung von Monitoring, Reporting und Abrechnung haben wir jetzt deutlich mehr Transparenz, Fehlerquellen wurden beseitigt und die Rechnungen werden trotz des komplexen Abrechnungsmodells zeitnah gestellt, schneller bezahlt und damit unsere Liquidität verbessert“

– Thomas Kriechbaum, Chief Process Officer, Executive Vice President Processmanagement and IT

 

proaxia Success Story - Internet of Things und Cloud Lösungen für HOERBIGER

Erhöhung der Kundenzufriedenheit im After Sales durch SAP Automotive Lösungen

EvoBus GmbH

Die EvoBus GmbH ist das größte europäische Tochterunternehmen der Daimler AG. Mit den Marken Mercedes-Benz, Setra, OMNIplus und BusStore ist es heute als führender Full-line-Anbieter sowohl im europäischen Omnibusmarkt als auch weltweit tätig. Als Teil des Geschäftsbereichs Daimler Buses ist EvoBus nicht nur Europas größter, sondern auch einer der weltweit führenden Omnibushersteller.

Zusammen mit proaxia als Lead Implementation Partner und Teil der Business Transformation Services Group wurde eine ganzheitliche IT Landschaft entwickelt. Dabei sorgt die SAP Dealer Business Management Lösung in Verbindung mit weiteren Umsystemen für mehr Effizienz  der EvoBus Aftersales Services – auch bekannt als OMNIplus.

 

“Die Zusammenarbeit mit der Business Transformation Services Group der SAP Consulting ist ein zentraler Bestandteil für den permanenten Erfolg unseres SAP Dealer Business Management Projekts. Das Team hilft uns unsere neuen Aftersales Prozesse zu designen und kontinuierlich weiterzuentwickeln.“

– Paul Böhm, Dealer Business Management Project Manager, EvoBus GmbH

EvoBus

 

SAP Flyer - Increasing Customer Satisfaction at EvoBus (EN only)